« Oktober 2010 | Main | Dezember 2010 »


Das-Lexikon.jpg
Prinz
Der Sohn des Königs und der Königin. Er ist blaublütig, eitel und langweilig. Seine Aufgabe ist es, auf den Tod des Vaters zu warten, damit er die Krone tragen kann. Manchmal hilft er ein wenig nach. Dabei hilft ihm oftmals die Königin oder seine Schwester, die Prinzessin. Viele Prinzessinnen haben es dem Prinzen abgeschaut und ihm geholfen schon im frühen alter die Krone abgeben zu müssen.

Man_carries_bag.jpg

Das-Lexikon.jpg
Lüge
Mit der ersten Frage welche jemals von einem Menschen gestellt worden ist, hat die Lüge das Licht der Welt erblickt.

Es gibt keine verlässlichen Dokumente darüber, wie diese Frage gelautet hat. Die Forscher spekulieren immer noch. Es könnte z.B. diese gewesen sein, "Hast Du meinen Ochsen gestohlen?" oder die, "Bist Du gestern Nacht bei meiner Frau gewesen?".

Hätten Sie ehrlich geantwortet?

Girl_in_window.jpg

Die zufällige Speisekarte
Zwei Frösche erzählen sich Witze.
Sie lachen und klatschen sich auf die Schenkel.
Der Koch versteht den Spass falsch.
Jetzt stehen beide auf der Speisekarte.

Gloves_in_mouth.jpg

Das-Lexikon.jpg
Königreich
Ein vom Volk und vom Staat anerkanntes Diebesgut. Die Diebe dürfen alles behalten, ohne eine Strafe zu gewärtigen.

Vor langer, langer Zeit, damals, als es keine Gesetze gegeben hat, haben gewisse Menschen sich das Land des Volkes genommen. Über die Jahrhunderte sammelte sich so einiges an. So viel, dass man es Reich genannt hat. Der schlaueste dieser Diebe hat sich zum Chef des Landstücks gemacht und sich fortan König genannt. Seine Frau nennt sich Königin. Ihr Besitz ist das Königreich und ihre Menschen.

NY_Family_Eating.jpg

The four Swiss

Neue Einträge

Powered by
Movable Type 6.3.6