« Das Ende der Herrschaft | Main | »

Die Nummer 10

Die Sonne brennt unbarmherzig auf den jungen Mann.

Es ist Ali. Er trägt ein verschwitztes Tricot mit der 10 und den Namen Messi. Es klebt auf seiner Haut. Flink bewegt er sich auf sein Ziel zu.

Ali war einmal Fussballspieler.

Jetzt ist er unterwegs. Mit seinen jüngeren Schwestern und der Mutter. Andere folgen ihnen, begleitet von einigen wenigen Ziegen und Schafe.

Er führt die Gruppe den Berg hinauf. Auf einem unwegsamen und staubigen Pfad. Hinter ihm wird eine Wasserflasche herumgereicht. Jeder nimmt einen Schluck nur. Man hört Rufe und irgendwo schreien Kinder. Staub wirbelt auf und setzt sich auf die schweissnasse Haut. Alle in der Gruppe haben dasselbe Ziel. Weg nur, von Bomben und Raketen.

Welch ein Wahnsinn.
Wollen wir wirklich so weiter machen?

Hinterlasse einen Kommentar

The four Swiss

Neue Einträge

Powered by
Movable Type 6.5